..
/ cscw / home /
 

15. May 2018

Open Positions at the Graduate School

We offer 6-8 Fast-Track positions as student research assistants for students who have finished their Bachelor degree and are in the early stages of their Master studies.

Wir bieten 6 bis 8 Fast-Track wissenschaftliche Hilfskraftstellen (WHB) für Studierende an, die einen Bachelorabschluss besitzen und sich in der initialen Phase ihres Masterstudiums befinden.

 

Fakultät III: 6 bis 8 Fast-Track wissenschaftliche Hilfskraftstellen (WHB) für Studierende, die einen Bachelorabschluss besitzen und sich in der initialen Phase ihres Masterstudiums befinden

Die Universität Siegen ist mit knapp 20.000 Studierenden, ca. 1.300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächerspektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlreichen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten. Die Universität Siegen bietet vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Sie ist deswegen seit 2006 als familiengerechte Hochschule zertifiziert und bietet einen Dual Career Service an.

Die SME Graduate School der Fakultät III Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht, mit dem Schwerpunkt kleine und mittlere Unternehmen (KMU/Mittelstand) und nachhaltiges KMU-Management und Familienunternehmen lädt hervorragende Kandidatinnen und Kandidaten der Disziplinen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht ein, sich für das innovative Fast-Track Master-/Doktorandenprogramm zu bewerben.

Wir bieten 6 bis 8 Fast-Track wissenschaftliche Hilfskraftstellen (WHB) für Studierende an, die einen Bachelorabschluss besitzen und sich in der initialen Phase ihres Masterstudiums befinden.

Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber des Fast-Track Master-/Doktorandenprogramms werden zunächst als wissenschaftliche Hilfskräfte (WHB) eingestellt, um ihre Forschungstätigkeit bereits während des Masterprogramms zu beginnen (maximal 8 Wochenstunden). Sofern sie erfolgreich den Masterabschluss erreicht haben und die Evaluation des Doktorandenkomitees positiv ausgefallen ist, besteht die Option der Übernahme in eine wissenschaftliche Mitarbeiterstelle (TV-L 13) für die Dauer von 3 Jahren mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit.

Das Fast-Track Master-/Doktorandenprogramm ist für begabte und motivierte Studierende bestimmt, die bereits einen Bachelorabschluss besitzen und die Arbeit in einer kollaborativen, teamorientierten Umgebung schätzen. Das Programm ist weiterhin für Studierende konzipiert, welche tiefgründig und aus unterschiedlichen Perspektiven das Rückgrat der meisten Volkswirtschaften untersuchen möchten sowie internationale Vergleiche zu kleinen und mittleren Unternehmen, Startups und Familienunternehmen durchführen wollen.

Das Programm besteht aus zwei Phasen: (1) der „Masterphase“, welche zwischen zwei und maximal vier Semestern umfasst und (2) der „Doktorandenphase“, welche i.d.R. drei Jahre umfasst. Kombinierte Master- und Doktorandenkurse wurden konzipiert, um Studierende für erfolgreiche, forschungsorientierte Karrieren vorzubereiten. Das Ergebnis besteht aus einem Masterabschluss sowie einem Doktorgrad. Weitere Details finden Sie unter http://www.wiwi.uni-siegen.de/sme-gradschool/.

Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Für Rückfragen steht die Direktorin der SME Graduate School zur Verfügung: Frau Prof. Dr. Petra Moog (petra.moog@uni-siegen.de) oder Dr. Sohaib S. Hassan (sohaib.hassan@uni-siegen.de).

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben den üblichen Unterlagen noch folgende Anlagen bei: (1) ein Motivationsschreiben und (2) mindestens ein Empfehlungsschreiben einer/eines aktuellen oder ehemaligen Professorin/Professors. Darüber hinaus müssen Bewerberinnen und Bewerber Kontakt mit ihrer voraussichtlichen Betreuerin bzw. ihrem voraussichtlichen Betreuer aufnehmen, welche bzw. welcher bereit ist, ihre Bewerbung zu unterstützen. Diese Betreuer können alle Professorinnen und Professoren der Fakultät III sein.

Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 2018/III/SME/70 bis zum 30. Mai 2018 postalisch an die Leiterin der SME Graduate School, Frau Universitätsprofessorin Dr. Petra Moog, Unteres Schloß 3, D-57068 Siegen.

Informationen über die Universität Siegen finden Sie auf unserer Homepage http://www.uni-siegen.de.

The University of Siegen is an innovative and interdisciplinary research-oriented University based in Siegen, Germany. It currently enrolls about 20.000 students and has a staff of 700 employees and 1,300 scientists. Offering a broad variety of departments, ranging from liberal arts to social and economic sciences as well as natural sciences and engineering, the University of Siegen provides an excellent research and teaching environment with a wide range of inter- and trans-disciplinary activities. In addition, Siegen University offers numerous opportunities to reconcile work and family life balance. In this sense, we provide a “Dual Career Service” and have been officially certified as “family-friendly university” since 2006.

The SME Graduate School of the School of Economic Disciplines (Faculty III) at the University of Siegen, with its focus on sustainable SME Management, Family Business and German Small and Medium-Sized Enterprises (“Mittelstand”), invites outstanding candidates from the disciplines of business administration, economics, business information systems and business law to apply for its innovative Fast-Track Master-/Ph.D. program.

We offer 6-8 Fast-Track positions as student research assistants for students who have finished their Bachelor degree and are in the early stages of their Master studies.

Successful applicants for the Fast-Track Master-/Ph.D. program will have a Bachelor’s degree and will initially be employed as student research assistants to start with their research already during their master program (max. 8 hours per week); if they have successfully passed the Master’s Degree and the evaluation by the Ph.D. committee the candidates have the option to assume Ph.D. positions as research assistants (TV-L 13, fixed-term employment for 3 more years, 50 percent).

The Fast-Track Master-/Ph.D. Program is intended for gifted and motivated students already in possession of a Bachelor’s degree, and who appreciate working in a collaborative, team-oriented environment. The program is designed for students who wish to investigate, in-depth and from different perspectives, the backbone of most economies, and to draw international comparisons of small and medium-sized enterprises, start-ups and family businesses.

The program consists of two stages: 1) the “Master’s stage”, which takes between two and four semesters at the most; and 2) the “Ph.D. stage”, which is usually three years. The combined Master and Doctoral courses are designed to prepare students for successful, research-oriented careers in the field of SME Management. The outcome is a Master degree as well as a Ph.D. For more details visit http://www.wiwi.uni-siegen.de/sme-gradschool/.

The University of Siegen is an equal-opportunity employer and is committed to increasing the number of women involved in research and teaching. We encourage qualified women to apply.

In case you have any questions, please do not hesitate to contact the director of the SME Graduate School: Prof. Dr. Petra Moog (petra.moog@uni-siegen.de) or the Coordinator of the Graduate School Dr. Sohaib S. Hassan (sohaib.hassan@uni-siegen.de).

The application must contain (1) a detailed CV, (2) a motivation letter, (3) copies of Bachelor diploma/degree/certificates, (4) at least one recommendation letter from a current or former professor. Moreover applicants are required to establish an initial contact with their prospective Ph.D. supervisor from the faculty of the SME Graduate School who are willing to support their admission application.

Please send your application documents in writing with the code number 2018/III/SME/70 to the Director of SME Management School at the following address until 30. Mai 2018: Universitätsprofessorin Dr. Petra Moog, Unteres Schloß 3, D – 57068 Siegen.

Information on the University of Siegen is available online at http://www.uni-siegen.de.

Disclaimer: This announcement is not legally binding.